Sie befinden sich hier: Startseite / Wer wir sind
suche

Gott dienen

"Wer wollte in unserer Zeit für einen geringeren Zweck leben als Gott zu dienen?"

John Wesley (1703 - 1791)

Die Evangelisch-methodistische Kirche

Die Evangelisch-methodistische Kirche verkün­digt die Botschaft von Jesus Christus über politische, wirt­schaftliche, gesellschaftliche und sprachliche Grenzen hin­weg. Sie bezeugt die Bibel mit dem Alten und Neuen Testa­ment als Wort Gottes.

Sie hat ihre Anfänge im Eng­land des frühen 18. Jh. Die Brüder Charles und John Wesley leiteten eine Er­weckungsbewegung in der anglikanischen Kirche und för­derten das christliche Leben in christlicher und sozialer Rich­tung. Diese Bewegung verbrei­tete sich auch in den engli­schen Kolonien Nordamerikas. Die Unabhängigkeit der Ver­einigten Staaten von Amerika bewog die Methodisten in den USA, sich von der englischen Kirche zu lösen und eine eige­ne, staatlich unabhängige Kir­che zu werden.

Sie ist eine Freikirche. Das bedeutet: Mitglied wird nur, wer sich selber dazu ent­schliesst.

Sie arbeitet nach ihren Kräften im sozialen Bereich mit. Sie führt in der Schweiz zB ein Spital, ver­schiedene Alters- und Pflegeheime und eine Wohn­gemeinschaft für Mütter und Kinder.

Die EMK verkündigt in der Schweiz Gottes Wort in 130 Gemeinden durch rund 120 vollamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verkündi­gungsdienst sowie zahlreichen Laien.

Die EMK Schweiz ist im Schweizerischen Evangeli­schen Kirchenbund mit Sitz und Stimme vertreten. Sie en­gagiert sich in der Schweizeri­schen Evangelischen Allianz und in der Ökumene.

United Methodist Church